Bildungsreihe - Awarenessarbeit in der pop-kultur

Im Mai 2024 starten wir, das PopBoard NRW und musicNRWwomen*, gemeinsam eine Bildungsreihe rund um das Thema Awarenessarbeit in der Pop-Kultur. Die Bildungsreihe richtet sich an Organisator*innen und Akteur*innen, die eigene Awareness-Prozesse erarbeiten und in ihrer Arbeit umsetzen wollen. Unter der inhaltlichen Leitung von Johanna Bauhus (Awareness-, Diversity- und Inklusionsagentur Safe the Dance, Musiklabel Ladies&Ladys) möchten wir umfangreiche theoretische Grundlagen vermitteln und diese mit einer Übertragung in die Praxis verbinden. 

 

DIE ANMELDEPHASE FÜR DIE BILDUNGSREIHE IST BEREITS BEENDET!

Ihr wollt trotzdem an einzelnen Terminen der Bildungsreihe teilnehmen?

Dann könnt ihr euch bei julia.maedrich@popboard.nrw für die Online-Workshops anmelden.

Die Teilnahme an den Online-Workshops ist kostenfrei!

Alle Infos zu den Terminen und Referent*innen finden ihr unter: Infosheet Bildungsreihe Awarenessarbeit_Digitale Inputs

 

► BARRIEREFREIHEIT

Im Bewerbungsformular könnt Ihr angeben, ob für Eure Teilnahme an der Bildungsreihe Barrierefreiheitsbedarfe bestehen. In diesem Fall nehmen wir Kontakt per Mail zu Euch auf. 

 

► KONTAKT

Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne per Mail an Julia (sie/ihr) unter julia.maedrich@popboard.nrw wenden. 

ALLE ONLINE-TERMINE IM ÜBERBLICK

 

Mikroagressionen in der Awarenessarbeit

Mit Sho Tatai, Diversitytrainer

Datum: Dienstag, 28.05.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

“Woher kommst du eigentlich wirklich?” und “Du als Person of Color: Was sagst du dazu”. Diese Sätze wirken harmlos, können jedoch bei dem Gegenüber Stress, Ärger und weitere negative Gefühle verursachen. Denn hierbei handelt es sich um sogenannte Micro Aggressions. Subtile Gesten und Verhaltensweisen, die diskriminierende Botschaften vermitteln. Der/Dem Absender*in ist das zumeist unbewusst. Und dennoch kann die Auswirkung verheerend sein. Wie können wir Micro Aggressions erkennen und in der Awareness Arbeit reduzieren, so dass wir sicherere Räume schaffen? Dieser Frage geht der Vortrag nach.

 

Antidiskriminierungstraining

Mit Daniel Brunsch von Guardian Angels

Datum: Dienstag, 04.06.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Wie uns die persönliche Reflexion hilft, Diskriminierungen anderer zu reduzieren. Ein interaktiver Workshop zur inhaltlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Kulturelles Empowerment von Menschen mit Behinderung

Mit Charlott Dahmen und Amy Zayed von Un-Label

Datum: Donnerstag, 06.06.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Konzerte, Festivals und Parties sollen für alle zugänglich sein. Doch wie wird aus diesem Anspruch Realität und was umfasst Barrierefreiheit jenseits der obligatorischen Rollstuhlrampe? Das Un-Label-Team vermittelt Einblicke in die Bedarfe von Besucher*innen mit unterschiedlichen Behinderungsperspektiven, gibt Tipps für die konkrete Umsetzung von Barrierefreiheitsmaßnahmen und freut sich auf eure zahlreichen Fragen.

 

Krisenkommunikation/Sicherheitskommunikation – Sensible Ansprache für Menschenmassen auf Großveranstaltungen

Mit Daniel Brunsch von Guardian Angels

Datum: Dienstag, 11.06.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Wie uns Wissenschaft, “best practice” und die Pschologie von Menschenmengen dabei helfen, die kommunikative Effektivität und das subjektive Sicherheitsgefühl zu erhöhen.

 

Awarenessteam & Awarenesspoint

Mit Johanna Bauhus von Safe the Dance

Datum: Donnerstag, 13.06.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Wir überlegen zusammen, wie euer Awarenessteam aufgestellt sein könnte und sollte, wie es in der Praxis arbeitet und was ihr für örtliche Voraussetzungen schaffen könnt.

 

Awareness & Außenwirkung, ernst gemeint oder social washing?

Mit Johanna Bauhus von Safe the Dance

Datum: Dienstag, 09.07.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Spoiler: Der Grat ist schmal. Wir erarbeiten zusammen, was nach Innen und was nach Außen kommuniziert werden sollte und was nicht.

 

Ökologische Nachhaltigkeit auf Veranstaltungen

Mit Rosa Hoelger von The Changency

Datum: Donnerstag, 11.07.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Über die größten Hebel für ökologische Nachhaltigkeit auf Veranstaltungen und was beispielsweise Die Ärzte, SEEED und AnnenMayKantereit schon umsetzen.

 

Männliche Führungskultur – Zwischen Privileg und Überlastung

Mit Tobias Spiegelberg von Detox Identity

Datum: Donnerstag, 18.07.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Vortrag zu kritischer Männlichkeit in der Organisationsentwicklung” oder “Warum Feminismus gesund für jederMann ist

 

Zusammenwirken von Security und Awareness

Mit Diana Tanneberger und Johanna Bauhus

Datum: Dienstag, 23.07.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Diana Tanneberger steht euch ist als Expertin für Securityarbeit rede und Antwort, gemeinsam mit Johanna Bauhus skizzieren die beiden mit euch, worauf es bei der Zusammenarbeit zwischen Awarenesspersonen und Securitypersonen ankommt, welche Prozesse eingeführt werden müssen und wie das alles in der Praxis funktionieren kann.

 

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und juristische Beratung

Mit Lea Maria Breuer von der Themis Vertrauensstelle

(ERSATZTERMIN FÜR DEN 04.07.2024)

Datum: Donnerstag, 25.07.24, 18:30 – 20:00 Uhr | Ort: Online

Über Möglichkeiten, Schwierigkeiten und Besonderheiten für Musikschaffende bei sexueller Belästigung sowie eine Einführung in das AGG und Hausrecht.