BERatungsangebot - Pop Inklusiv & Barrierefrei

In Kooperation mit der Initiative Barrierefrei Feiern starten wir im Mai 2024 unter dem Titel Pop – inklusiv & barrierefrei ein Beratungsangebot zum Thema Barrierefreie Veranstaltungsplanung und Inklusive Kulturarbeit für Popkultur-Akteur*innen aus NRW.

 

Ihr möchtet Eure Veranstaltungen inklusiver und zugänglicher gestalten? Wisst aber nicht, wo und wie Ihr anfangen sollt? Ihr seid schon dabei, Eure Veranstaltungen, Eure Konzerte etc.  zugänglich umzusetzen, kommt aber an einem bestimmten Punkt nicht weiter? Ihr möchtet Eure Pläne und die Umsetzung von Barrierefreiheits-Maßnahmen nochmal mit Expert*innen besprechen? Dann meldet Euch zu einem kostenlosen, individuellen Beratungstermin an. In einem persönlichen Gespräch werdet Ihr von den Expert*innen der Initiative Barrierefrei Feiern individuell beraten.

 

Das Angebot richtet sich an Popkultur-Akteur*innen aus NRW.

► Die Beratungsgespräche finden online statt. Wir planen für ein Beratungsgespräch etwa 1,5 Stunden ein.

► Die Beratung ist kostenfrei.

► Ihr wollt an einem Beratungsgespräch teilnehmen? 
Dann meldet Euch bei Katharina unter mail@popboard.nrw

 

Die nächsten Termine finden an folgenden Tagen statt:

 

Dienstag, 04. Juni | 15 bis 16.30 Uhr

Dienstag, 11. Juni | 15 bis 16.30 Uhr

Dienstag, 18. Juni | 15 bis 16.30 Uhr

 

Weitere Termine folgen.

 

Barrierefreiheit
Bitte teilt uns bei der Anmeldung mit, ob für Eure Teilnahme an einer Beratung Barrierefreiheitsbedarfe bestehen.

 

Die Initiative Barrierefrei Feiern ist ein bundesweites Kollektiv aus Menschen mit Behinderung und ihren Verbündeten, das sich für barrierefreie Kulturangebote einsetzt. Über die dazugehörige Beratungsagentur WIR KÜMMERN UNS werden Expert*innen in eigener Sache vermittelt, die Veranstaltende, Festivals, Kulturbetriebe, Kommunen, Kollektive, Vereine und Verbände bei der Entwicklung inklusiver Kulturstrategien beraten und begleiten. Mehr Infos unter: https://barrierefrei-feiern.de/team/