MUSIC Workshop: Mentale Gesundheit in der Musikbranche

MUSIC Workshop: Mentale Gesundheit in der Musikbranche

Am 14.12.2022 findet unser digitaler Music Workshop zum Thema Mentale Gesundheit in der Musikbranche mit Prof. Dr. Katja Ehrenberg statt.

Der kostenlose Online-Workshop, live aus der Wohngemeinschaft in Köln, findet von 15:30 – 17:30 Uhr statt. Die Anmeldung und weitere Infos findet ihr unter folgendem Link: www.create-music.info/workshop/mentale-gesundheit-in-der-musikbranche

INHALT:

In diesem Workshop werfen wir einen Blick auf die Rahmenbedingungen in der Musikbranche, auf ihre Auswirkungen auf psychisches Belastungserleben und vor allem darauf, wie man bei allen Herausforderungen langfristig mit Spaß dabeibleibt, ohne auszubrennen. Dabei entwickeln wir gemeinsam auf Basis psychologischer Erkenntnisse und der persönlichen Erfahrungen der Teilnehmenden unterschiedliche konkrete Strategien, die einfach anzuwenden sind, so dass jede:r am Ende ein paar Ideen mitnehmen kann, typischen Belastungen vorzubeugen bzw. besser damit umzugehen und Alarmsignale zu erkennen.

Die Branche ist in doppelter Hinsicht extrem: Typischerweise stehen enormer persönlicher Einsatz, schlechte Bezahlung, extreme Arbeitszeiten, ungesundes Road-Life und ein hohes Maß an Unvorhersagbarkeit einem mindestens ebenso hohen Maß an Inspiration, Autonomie, Leidenschaft, und Verbundenheit untereinander gegenüber, von der Chance auf den großen Durchbruch einmal ganz abgesehen. Hinzu kommt, dass kreative Menschen generell eine erhöhte Anfälligkeit für psychische Belastungen und Erkrankungen mitbringen.

Mit Blick darauf, was man tun kann, gehen wir einerseits auf körperliche Aspekte ein und lernen z. B. Atemübungen bei Lampenfieber kennen oder schauen, wie man nach intensiven Phasen wie einer Tour gut auftanken kann. Weiterhin tauschen wir uns zu mentalen Aspekten aus, wie dem Umgang mit überhöhten eigenen und fremden Erwartungen, Konflikten und anderen Stressverstärkern. Die inhaltlichen Schwerpunkte werden flexibel den Wünschen der Gruppe angepasst. Im Sinne einer vertrauensvollen Workshop-Atmosphäre werden die Teilnehmenden gebeten, ihre Kameras einzuschalten.

DOZENTIN:

Prof. Dr. Katja Ehrenberg ist Diplom-Psychologin, Professorin an der Psychology School der Hochschule Fresenius in Köln und freiberufliche systemische Beraterin (SG-zertifiziert), Trainerin und Coach. Ihre Schwerpunkte liegen auf Themen der angewandten Sozial- und Kommunikationspsychologie sowie Stress im Arbeitskontext. Neben ihrer Tätigkeit als Dozentin verfügt sie über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Teams und Organisationen sowie Einzelklient:innen und hat (auch unter dem Namen Katja Mierke) zahlreiche wissenschaftliche Forschungsbeiträge und mehrere Bücher veröffentlicht.

Kontakt zur Musik- und Eventbranche hat sie verstärkt seit ihrem gemeinsam mit Holger Jan Schmidt umgesetzten Buchprojekt „stay SOUND & CHECK yourself“, das das Thema Mental Health anhand von Tiefeninterviews mit Menschen aus elf europäischen Ländern beleuchtet – ungeplanterweise vor und während der Coronapandemie. Neben den entsprechenden Lauchevents auf ESNS und der ILMC 2021 war sie zu mehreren YOUROPE Veranstaltungen sowie zuletzt auf dem Future of Festivals in Berlin und dem Aktionsnetzwerk Nachhaltigkeit eingeladen, zum Thema zu sprechen.

Mehr Infos: https://www.katjaehrenberg.de

No Comments

Post A Comment